Startup sucht Maschinentechniker:In - 100%

Injex ist ein Startup der ETH Zürich. Wir sind auf die Herstellung von Spritzgussprototypen und Kleinserien spezialisiert. Unsere Spritzgusswerkzeuge stellen wir teilweise mit additiver Fertigung (3D Druck) aber auch mit konventionellen Verfahren (Fräsen, Erodieren) her. Im Dezember 2020 haben wir uns mit dem Traditionsunternehmen Torson Kunststofftechnik zusammengeschlossen und bilden nun die Torson Injex AG. Torson ist auf die Herstellung von Steckern und anderen Mehrkomponentenbauteilen im Spritzgussverfahren spezialisiert. Dazu werden eine ganze Reihe selbstentwickelter Maschinen verwendet. Dafür suchen wir dich. Du kümmerst dich (liebevoll) um unsere Maschinen, richtest diese ein und stellst sicher, dass so der Betrieb rund läuft.

Dein Profil:

  • Du bist kreativ und lösungsorientiert und hast die Motivation Neues zu erschaffen.
  • Du hast ein fundiertes technisches Verständnis, am besten durch eine abgeschlossene technische Berufslehre oder durch ein Studium.
  • Du arbeitest gerne mit Maschinen.
  • Du fühlst dich in einem multikulturellen Team wohl und kannst dich gut integrieren.
  • Du sprichst fliessend Deutsch.

Von Vorteil sind:

  • Erfahrungen in den Bereichen 3D Druck, Spritzguss oder Kunststoff im Allgemeinen.
  • Erfahrungen mit dem Einrichten von Spritzgusswerkzeugen.
  • Erfahrungen mit Steckverbindungen oder Mehrkomponentenspritzguss.
  • Erfahrungen in der Produktionsplanung.
  • Erfahrungen mit CAD und/oder konventionellen Verfahren wie Fräsen und Erodieren.

Das bieten wir:

  • Unser Arbeitsumfeld lebt von Motivation, Kreativität und gegenseitigem Respekt.
  • Bei uns hast du die Möglichkeit zur Entfaltung in einem wachsenden Startup.
  • Einen sehr zentralen Arbeitsort in Zürich Oerlikon.

Wenn dich diese Herausforderung reizt und du mit einem Zürcher High-Tech Startup mitwachsen möchtest, dann schicke deine vollständige Bewerbung mit Motivationsschreiben an oliver.schlatter@injex.ch. Ich freue mich von dir zu hören und dich schon bald bei uns im Team begrüssen zu dürfen.



DatenschutzbestimmungenImpressum